Singen ist im Chor am schönsten!

Willkommen auf der Homepage

des KreisChorVerbandes Meschede

 

  

Aktuelles Schreiben des Vorstandes zum Thema

Datenschutz und Beitragserhöhung:

 

 

 

!SING – DAY OF SONG 2018


Die Spielorte stehen fest!

11 Spielorte in 11 Städten sind dieses Jahr Standorte des !SING – DAY OF SONG:

Privatbrauerei Moritz Fiege (Bochum)
Lohberg (Dinslaken)
Bergwerk Fürst Leopold (Dorsten)
Kokerei Hansa (Dortmund)
Innenhafen (Duisburg)
Zeche Carl (Essen)
LWL-Industriemuseum Henrichshütte (Hattingen)
Maschinenhalle (Moers)
LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg (Oberhausen)
Umspannwerk (Recklinghausen)
Lindenbrauerei (Unna)

Der !SING - DAY OF SONG ist zurück!

Gemeinschaftliches Singen vor der beeindruckenden Kulisse der Industriekultur: Der !SING – DAY OF SONG ist zurück. Die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) lädt überregional Chöre ein, am 30. Juni 2018 in die Metropole Ruhr zu kommen, um die Atmosphäre einer Region im Aufbruch zu erleben und gemeinsam singend zu feiern.

Der !SING – DAY OF SONG wird in diesem Jahr am Tag der ExtraSchicht stattfinden, jedoch als gesonderte Veranstaltung am Nachmittag mit einem Hauptprogramm zwischen 12 und 15 Uhr. Der Eintritt zum !SING – DAY OF SONG ist frei.

Neben den offiziellen Spielorten sind auch alle anderen Städte und Orte im Ruhrgebiet eingeladen, in Eigeninitiative Teil der Veranstaltung zu werden. Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten oder Seniorenheime können dabei eigene Chorprojekte auf die Beine stellen.

Das Chor-Festival findet jedoch nicht nur vor dem Hintergrund historischer Zechengelände statt, sondern befasst sich auch inhaltlich mit Geschichte und Zukunft der Metropole Ruhr. Das Event steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Kohleausstiegs, der Industriekultur und des interkultureller Austausches. 

 

 Weitere Infos unter https://www.dayofsong.de/index.php  

 

 
 

 


12023